Textfeld: INDEX

Christopherus

DI

24. 07.

2018

Priester, ünder

Märtyrer in Kleinasien

Dem Märtyrer, der nach Zeit und Ort nicht eingeordnet werden kann, wurde schon 452 in Chalkedon eine Kirche geweiht,. Seine Verehrung verbreitete sich nicht nur im Osten, sondern auch im Abendland, wo er zu den Vierzehn Nothelfern zählt. Aus den zahlreichen Legenden ist jene am bekanntesten, die an seinen Namen anknüpft: Christusträger, der das göttliche Kind über den Fluss bringt. 

Viele Autofahrer lassen ihr Auto segnen und erbitten sich durch seine Fürsprache unfallfreies Fahren und eine gute Fahrt!

Herr und Gott, wir stehen vor deinem Angesicht

und rufen zu dir.

Segne  +  diese Fahrzeuge und beschütze alle

vor Unglück und Schaden, die sie in Beruf und Freizeit benützen. Gib, dass wir im Straßenverkehr allzeit verantwortungsbewusst bleiben und  mache uns rücksichtsvoll und hilfsbereit.

Fahrzeug-
segnung