Textfeld: INDEX
Abgerundetes Rechteck:

29. 10.  2017

30. Sonntag

im Jahreskreis

Gottes- und Nächstenliebe

In jener Zeit, als die Pharisäer hörten, dass Jesus die Sadduzäer zum Schweigen gebracht hatte, kamen sie bei ihm zusammen. Einer von ihnen, ein Gesetzeslehrer, wollte ihn auf die Probe stellen und fragte ihn: Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Das ist das wichtigste und erste Gebot. Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz samt den Propheten. (Mt 22, 34-40)

Textfeld: KlicK 
an!
OktoberRosenkranzmonat

Text aus den Andenländern: Quelle: Revista Pastoral Andina

10 Gebote

LIEBE

1. Glaube, dass Gott der Gott des Lebens ist und für alle Leben in Fülle will, und nicht den Tod.

2. Missbrauche nicht den Namen Gottes, um das Leben anderer zu schädigen.

3. Lobe Gott für das Leben und feiere es als großes Geschenk und als Fest.

4. Verteidige bedrohtes Leben und achte jene, die dir das Leben gaben.

5. Töte keine Art von Leben, denn das Leben ist von Gott.

6. Liebe das Leben, denn das Leben ist von Gott.

7. Reiße keine Güter an dich, die für alle da sind,  weil alle sie zum Leben brauchen.

8. Hilf mit, dass alle genug zum Leben haben.

9. Teile, was du hast im Leben, geschwisterlich mit deinen Mitmenschen.

10. Setze dich mit deinem Leben ein für das Leben aller.