Textfeld: INDEX
Abgerundetes Rechteck:

26. 10. 2017

Nun ist die Fülle der Zeit gekommen, da Gott seinen Sohn in die Welt sendet.

Wochentag der 29. Woche im Jahreskreis

Textfeld: KlicK 
an!
OktoberRosenkranzmonat

Eine Münze

aus dem

 göttlichen Schatz

Laurentius

von

Brindisi
1559 - 1619

Wir sind geschaffen als Abbild Gottes, ihm ähnlich (vgl. Gen 1,26). Du, mein Christ, bist ein Mensch; du bist also eine Münze aus dem göttlichen Schatz, du bist ein Denar mit dem Bild und der Aufschrift des göttlichen Herrschers. Mit Christus frage ich dich: "Wessen Bild und Aufschrift ist das?" Du antwortest: Es ist Bild und Aufschrift Gottes. Dann frage ich weiter: Warum gibst du dann Gott nicht, was ihm gehört?
Wenn wir aber wirklich ein Bild Gottes sein wollen, müssen wir Christus ähnlich werden; denn er ist das Bild der Güte Gottes und "das Abbild seines Wesens" (Hebr 1,3); alle aber, "die er im voraus erkannt hat, hat er auch dazu bestimmt, an Wesen und Gestalt seines Sohnes teilzuhaben" (Röm 8,29).
Wer also in seinem Leben und Verhalten, wer in seinem Tugendwandel Christus ähnlich und gleichförmig ist, der stellt wirklich das Bild Gottes dar; die Erneuerung dieses göttlichen Bildes aber vollzieht sich durch die vollkommene Gerechtigkeit: "So gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört, und Gott, was Gott gehört!" Gebt jedem, was ihm gehört!