Textfeld: WEITER
Textfeld: INDEX
Abgerundetes Rechteck: Schöpfung ist eine Wohltat Gottes

Wochentag in der dritten Fastenwoche

29. 03. 2019

Freitag

EinladungKREUZWEG

Begleiten wir den Herrn!

Gott ist gegenwärtig. Die Ursachen für die ökologische Krise sind vielfältig. Deshalb ist auch an vielen Stellen der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Politik und der Technik anzusetzen. Die Ursachen finden sich auch in unserer Lebensweise und in unseren Grundeinstellungen, die im Ansatz nicht von vornherein schlecht sind, die sich aber in Vereinseitigung oder Maßlosigkeit verhängnisvoll auswirken. Wer gegen sich selbst brutal ist, geht auch mit den Dingen um sich herum mit Härte um. Wer kein Gespür für die Gegenwart Gottes in der Schöpfung hat, unterwirft alles seinen eigenen Interessen. Wir dürfen von der Schöpfung als Wohltat Gottes an uns ausgehen. Man kann und will nur etwas bewahren, was man kostbar findet.

Manfred Scheuer, Bischof von Innsbruck in einem Hirtenwort zur Fastenzeit

Beben in Chile hat Dauer der Tage verändert